Blog

Warum es keine Leinenpöbler gibt

In die Leine springen, tiefes Bellen, Schaum vor dem Maul solange bis der andere Hund verschwunden ist? Oder wartet dein Hund bis der Hund ihm den Rücken zuwendet und legt dann los? Ein klarer Fall: Leinenpöbler. Natürlich darfst du deinen oder andere Hunde so nennen, aber hinter diesem Wort steckt meist sehr viel mehr. Und das hindert dich im Training und es schwächt die Beziehung zu deinem Hund.   Hast du einen Pöbler zu Hause? […]

Die Top-Belohnung für einen sicheren Rückruf

Ein Rückruf muss sich lohnen – denn dein Hund soll ja freiwillig und schnell zu dir laufen. Deshalb solltest du den Rückruf immer belohnen. Und wahrscheinlich suchst auch du nach der perfekten Belohnung für den Rückruf. Es wäre doch echt praktisch – DIE eine Highlight-Belohnung, die immer gut bei deinem Hund ankommt und die den Rückruf bombensicher macht. Ich würde dir gern etwas nennen wie xy aus dem Laden a oder Shop b und schon […]

Was tun, wenn der Rückruf nicht klappt

Stehst du wieder allein im Wald, weil dein Hund abgedüst ist? Ich verrate dir heute, wie du dich verhalten solltest, wenn der Rückruf nicht klappt, ohne dass du deinen Trainingserfolgen schadest.   Der Rückruf ist schwer… Der Rückruf ist die Königsdisziplin im Hundetraining – einfach nur Zurückkommen ist es leider nicht. Denn ein Rückruf ist ein komplexes Verhalten, welches aus mehreren Bestandteilen besteht.   Dein Hund muss beim Rückruf sich in deine Richtung drehen auf […]

Warum Schimpfen nur kurzfristig hilft und keinen langfristigen Erfolg bringt

Dem Hund einfach mal sagen, was ich doof finde – das sollte doch erlaubt sein, oder? Da Hund und Mensch aber nicht dieselbe Sprache sprechen und auch in ganz unterschiedlichen Welten leben, ist das gar nicht so leicht. Denn wie soll mein Hund verstehen, dass ich es moralisch falsch finde, Wildtiere zu töten? Der Einsatz von Schimpfen oder anderen Strafmaßnahmen kann zwar kurzfristig seinen Zweck erfüllen, hat aber auch langfristig eine Wirkung auf den Hund. […]

Versager oder Guru – Teil 2

Vor zwei Jahren veröffentlichte ich noch unter dogitright.de den Artikel „Versager oder Guru“ – dieser Artikel wurde so oft geteilt, geliked und gelesen wie kaum ein anderer. Ich bekomme noch heute E-Mails und Nachrichten von euch zu diesem Artikel. Und mir ist es auch heute noch genauso wichtig, dass sich immer mehr Menschen bewusst darüber werden, was es bedeutet, wenn ein Hund einzieht – egal, ob schon ein Hund da ist oder nicht. Wenn du […]

Wenn dein Hund sich nicht anleinen lässt…

Läuft dein Hund weg, sobald du nur daran denkst, dass du ihn anleinen willst? Oder musst du deinen Hund austricksen oder sogar einfangen? Auch mein Hund Paco hatte vor 7 Jahren ein Problem mit dem Anleinen und ist lieber schnell vor mir weggelaufen, sobald ich die Leine in die Hand nahm. Wenn dein Hund sich nicht anleinen lässt, wirst du auch nur schwer einen sicheren Rückruf aufbauen können. Deshalb ist es wichtig, dass du das Anleinen […]

3 Tipps für mehr Spaß mit deinem Hund – auch wenn dein Hund gerade schwierig ist

Das Leben mit deinem Hund nervt dich und der Alltag mit ihm zehrt an deinen Nerven? Im Moment ist das auch wieder ein Thema für mich, denn irgendwie besuchen wir gerade zu oft die Tierärztin und Paco entwickelt sich unter Schmerzen zu einem kleinen Terrorzwerg… Deshalb kommen heute drei Tipps, die auch mir gerade das Leben leichter machen.   Tipp 1: Stoppe dein Kopfkino. Ein bellender Hund ist nur ein bellender Hund – wahrscheinlich denken […]

Warum ich plötzlich ein Fan von Flexileinen bin

Vor fast 8 Jahren in Spanien wurde mir eine Flexileine in die Hand gedrückt, an deren Ende ein riesiger Galgo an einem breiten Halsband. Ich sollte mit ihm Gassi gehen… er ging mit mir Gassi und da ich die Knöpfe der Flexileine nicht bedienen konnte, flog ich irgendwann hinter dem Galgo her als er plötzlich losrannte. Ich fand Flexileinen so sinnlos und unnötig. Und bei Flexileinen dachte ich nur an kleine verrückte Hündchen, die außer […]

3 Mythen über positive Verstärkung

Lebendige Futterautomaten, skrupellose Bestecher_innen oder doch disziplinlose Übermütter – positive Verstärkung steht oft im Schussfeld. Doch was ist dran an den Vorwürfen, die immer wieder im Netz zu lesen sind? 1. Positive Verstärkung ist unnatürlich. Hunde sind Säugetiere. Hunde besitzen ein Säugetiergehirn und dieses sorgt dafür, dass der Hund sein Verhalten möglichst gut an seine aktuelle Umwelt anpassen kann. Das Ziel ist, Unangenehmes zu vermeiden, während gleichzeitig Angenehmes vermehrt werden soll. Das Gehirn sammelt deshalb […]

Vier Zutaten, die dein Hundetraining erfolgreich machen statt dich auszubremsen

Der Hund soll dies, der Hund soll das. Schön und gut, aber wie lange arbeitest du schon daran? Und sei ganz ehrlich zu dir – trainierst du überhaupt daran oder erwartest du einfach nur, dass dein Hund sich so verhält, wie du willst? Die meiste Arbeit müssen wir Hundehalter_innen in Verhaltensweisen stecken, die für unseren Hund keinen Sinn ergeben und auf die er von allein nie kommen würde. Eine Katze ist zum Jagen da, warum […]