Du&Ich?

Hundetraining Potsdam

Persönlich und individuell erreichen wir gemeinsam deine Ziele! In Potsdam biete ich dir Einzel- und Intensivtraining. 

Onlinekurse

Du wohnst zu weit weg von mir und willst trotzdem meine Unterstützung, deine Ziele im Hundetraining zu erreichen?

Webinare

Höre dir ganz entspannt vom Sofa zu Hause einen Vortrag von mir an - so oft du möchtest. 

Vorträge & Seminare

Ich bin in ganz Deutschland unterwegs und du kannst mich kennen lernen und von mir lernen.

Seminare 2017 in Potsdam & Leipzig

Ich veranstalte außerdem 2017 Seminare mit tollen Gastreferentinnen wie Denise Diehl und Dr. Ute Blaschke-Berthold. 

Anja und Andreas mit Aikoaus Potsdam

Als im August 2015 die Thailand Ridgeback Hündin Aiko bei uns einzog, war schnell klar, dass wir aufgrund ihrer Vorgeschichte dringend Unterstützung brauchen, die individuell auf unsere Probleme und Verständigungsschwierigkeiten mit ihr im Alltag ausgerichtet ist.

Aiko war damals mit ihren zwei Jahren in dem Zustand eines Welpen. Sie scheint bei ihren Vorbesitzern sehr reizarm aufgewachsen zu sein und wenig kennen gelernt zu haben. Jeder Spaziergang war eine Herausforderung, der für uns und sie meist viel Stress bedeutete und oft frustriert endete.

Gegenüber Menschen und Hunden war sie äußerst misstrauisch, teilweise sogar extrem ängstlich.

Auf Geräusche und schnelle Bewegungen reagierte sehr oft gestresst und ängstlich.

Sie hatte zudem panische Angst, wenn sie in ein Auto einsteigen sollte und war in vielen Situationen überhaupt nicht ansprechbar.

Außerdem schien sie körperliche Schmerzen zu haben, die ihren seelischen Zustand ebenfalls negativ beeinflussten.

Ulli hat uns immer Mut gemacht, so aussichtslos sich die Situation auch gerade anfangs für uns angefühlt hat. Mit ihrer optimistischen Sichtweise und ihrer unendlichen Geduld hat sie uns zu einem anderen Verständnis für unsere Hündin verholfen. Ihr Training können wir sowohl zu Hause als auch bei jedem Spaziergang einbauen und dadurch haben wir super schnelle Erfolge bei Aiko erzielt. Und dank der individuellen schriftlichen Zusammenfassung einer jeden Trainingsstunde, können wir auch jederzeit noch mal nachlesen, wenn wir uns mal nicht mehr ganz so sicher sind.

Zudem hat Ulli immer ein offenes Ohr für all unsere Probleme und auch immer einen guten Tipp, so zum Bsp. auch hinsichtlich Tierarzt oder Physiotherapie.

Nach fast zehn Monaten Training können wir die Spaziergänge mit Aiko nun auch total genießen. Die Zeiten in denen unsere Gassi-Runden nach 20 Minuten frustriert endeten sind schon lange vorbei. 🙂

Aiko geht heute gern spazieren. Radfahrer, Jogger, Kinderwagen sind kein Problem mehr. Auch fremden Menschen und Hunden begegnet sie deutlich aufgeschlossener und entspannter. Und ins Auto steigt sie mittlerweile ebenfalls ganz souverän und entspannt ein. Wir können sie auch schon ohne Leine laufen lassen, ohne Angst zu haben, dass sie uns weg läuft. Dank unserer Bindung zu ihr und Ullis Rückruftraining verlaufen selbst diese Spaziergänge (meist) sehr entspannt und positiv.

Nach zehn Monaten tobt und spielt Aiko draußen wie ein glücklicher Hund und genießt es total sich minutenlang im Gras zu rollen. Für andere Hundebesitzer ist das sicher nichts Besonderes, aber wir freuen uns riesig über diese Fortschritte und den weichen und glücklichen Blick in ihren Augen.

Von Anfang an stand uns Ulli jederzeit mit Rat und Tat zur Seite und dank ihr haben wir heute eine sehr enge Bindung zu Aiko und ein anderes Verständnis für Ihre Bedürfnisse. Durch das Training mit Ulli hat sich unsere Hündin innerhalb weniger Monate zu einem neugierigen, aufgeschlossenen, und vor allem glücklichen Hund entwickelt.